Corona-Virus und Co? Bleib am besten gelassen

Panik oder Ruhe?

Egal wo man hinsieht – momentan nimmt man viel Angst und Unsicherheit bezüglich der momentanen Situation wahr. Der Coronavirus ist ja nur ein Teil davon. Auch politisch und wirtschaftlich geschieht einiges, wobei wir uns wahrscheinlich nur eines kleinen Teiles bewusst sind. In diesem Artikel soll es aber nicht um Details gehen – da gibt es genügend Quellen, wo man sich informieren kann. Hier soll es darum gehen, welche Möglichkeiten du hast, mit der Situation so positiv wie möglich umzugehen.

Bleib ruhig und gelassen

Es ist verständlich, dass viele Menschen Unsicherheit und Angst verspüren. Täglich werden wir mit negativen Schlagzeilen bombardiert und im Grunde kann niemand mit Sicherheit sagen, was in der nächsten Zeit auf uns zu kommen wird.  Bitte erkenne, dass Angst und Unsicherheit bewusst gesteuert werden. 

Besonders jetzt ist es wichtig, ruhig und gelassen zu bleiben. Angst ist immer unproduktiv, macht uns blind und machtlos.

Sorge für ein paar Tage vor

Ich persönlich gehe nicht davon aus, dass irgend etwas schlimmes passieren wird. Trotzdem finde ich es sehr beruhigend, ein wenig Bargeld und reichlich Lebensmitteln zu Hause zu haben. Aus diesem Grund rate ich es jedem, ein wenig vorzusorgen und sich einen Vorrat von Waren anzulegen,  die lange haltbar sind. Ebenso ist es ratsam, genug Trinkwasser und eine alternative Kochmöglichkeit zur Verfügung haben. Wichtig ist es dabei, dies nicht aus Angst sondern nur zur Vorsorge zu tun.

Ergreife die Macht

Man kann es nicht oft genug betonen: du bist die Schöpferin/der Schöpfer deiner Realität. JETZT ist die Zeit, genau das zu erkennen. Jetzt ist die Zeit für dich, wieder die Macht über dein Leben zu ergreifen. Lass dich nicht von den Massen anstecken, sondern erkenne, dass nur du es in der Hand hast. Tust du es nicht, dann üben andere die Macht über dich und dein Leben aus.

Manche fragen sich jetzt, was genau sie in dieser Hinsicht tun können. Das ist im Grunde ganz einfach. Hör auf damit, externe Umstände  verantwortlich für deine Situation zu machen – das bist nämlich nur du alleine. Verschaffe dir Klarheit darüber, wo du stehst und wo du hin möchtest. Wissen ist ebenso Macht – deshalb ist es auch wichtig, dass du dir notwendiges Wissen aneignest.

Bleib in deiner Mitte

Was auch immer gerade im Außen passiert: bleib in deiner Mitte. Gerade jetzt ist es wichtig, dass du gut für dich sorgst und dass du bei dir bleibst. Kümmere dich nicht darum, was andere über die momentane Situation denken. Das einzige was zählt, ist, was du darüber denkst.

Sehr hilfreich ist es dabei, dass du gut für dein Energiesystem sorgst – z.B. durch Meditation oder Chakrenarbeit und regelmäßiger Erdung. Ebenso ist es wichtig, dass du dich deinen alten Themen stellst – löse deine Ängste und alten Programme auf. Diese können extrem hinderlich für dich sein. Diese Audio-Transformations-Session kann dir dabei helfen.

Falls du dabei Unterstützung benötigst, buche doch gleich eine Gratis-Session, in der wir uns einen Überblick über deine Situation machen können.

Alles Liebe

Deine Marina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Geschenk: 5 Tages Minikurs

Trage dich hier in meinen monatlichen Newsletter ein und erhalte wertvolle Infos rund um das Thema Herz-Energie. Als kleines Dankeschön schenke ich dir meinen aktuellen Minikurs „Fülle dein Leben mit Glück“!

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.
Nach oben