Herzenergie – warum sie so wichtig für dich ist

Im Englischen hat sich der Begriff des "Heartset" schon seit längerem durchgesetzt. In der deutschen Sprache spricht man oft vom "Mindset" und vergisst dabei oft die wichtigste Komponente: das Herz - oder die Herzenergie. Da unser Herz bis zu 5.000 fach stärker als unsere Gedanken ist, kommt man schneller an seine Ziele, wenn man das Herz und die Herzenergie in die Mindset-Arbeit mit einbezieht.

Herzenergie – was ist das eigentlich

Du hast bestimmt schon mal den Begriff der Chakren gehört. Das sind Energiezentren, die man am ganzen Körper findet. Am bekanntesten sind die 7 Hauptchakren  und das vierte davon ist das Herzchakra. Es liegt, wie der Name schon verrät, auf Höhe deines physischen Herzens.  Ist dein Herzchakra und somit deine Herzenergie blockiert, dann wirkt sich das auf viele Bereiche deines Lebens aus. Vor allem sind davon deine Beziehungen betroffen, da dieses Chakra natürlich mit deiner Fähigkeit zu tun hat, Liebe zu senden und zu empfangen. Es wirkt sich aber auch auf deine Gesundheit und ganz allgemein auf deinen Lebenserfolg aus. Wenn du dein Herzchakra reinigst, es heilst und es öffnest, kann deine Herzenergie wieder in Fluss kommen. Dann hat dein Leben wieder die Möglichkeit sich zu harmonisieren.

Unser kleines Herz-Gehirn

Früher ist man davon ausgegangen, dass das Herz vom Gehirn gesteuert wird. Doch wissenschaftlichen Studien der Neurokardiologie zufolge weiß man schon länger, dass das Herz ein eigenes Gehirn mit eigenem Nervensystem besitzt. Ebenso hat man herausgefunden, dass das Herz über dem Hormonsystem und über dem eigentlichen Gehirn steht. Was somit bedeutet, dass das Herz das Gehirn beeinflusst und nicht umgekehrt. Wenn man dies beachtet, dann erscheint es logisch, dass es für dein ganzes System von großer Wichtigkeit ist, dass du deine Herzenergie wieder aktivierst. 

Aktivierung deiner Herzenergie

Ist dein Herzchakra blockiert, dann kann die Energie nicht frei fließen. Dann ist es notwendig, erst mal die Blockaden aus dem Weg zu räumen. Es gibt hierfür jede Menge geführte Meditationen, mit denen du dein Herzchakra reinigen kannst. Die Arbeit mit speziellen Herz- Affirmationen kann dir dabei ebenso helfen, da vor allem alte Glaubenssätze sehr hinderlich für dich wirken. Sowohl Meditationen als auch Affirmationen gibt es jede Menge im Internet. Hier kannst du dir eine spezielle Herz-Audio-Session kostenfrei downloaden. Mit dieser kannst du dein Herz von energetischen Verletzungen heilen um deine Herzenergie freizusetzen. 

Was bewirkt deine Herzenergie?

In diesen Zeiten ist es kein Geheimnis mehr, dass wir selbst für unsere Realität verantwortlich sind. Doch spricht man in diesem Zusammenhang hauptsächlich vom Mindset, welches wir benötigen, wenn wir zum Beispiel ein gewünschtes Ziel erreichen möchten. Wenn man aber beachtet, dass die Herzenergie um das 1.000 bis 5.000 fache stärker ist, als unsere Gedanken, dann wird schnell klar, dass wir schneller an unsere Ziele kommen, wenn wir diese auch mit einbeziehen. Es ist vor allem wichtig zu wissen, dass es eine starke Verbindung gibt zwischen dem Herzen und unserem Unterbewusstsein. Aus diesem Grund ist es für uns von großem Vorteil, wenn wir regelmäßig überprüfen, welche Programme unbewusst ablaufen, damit wir unser Herz in Einklang bringen können mit unseren Wünschen. Wenn uns das gelingt, dann halten wir einen sehr mächtigen Schlüssel in der Hand, mit dem wir so gut wie alles erreichen können.
Ich wünsche dir alles Liebe,
Deine Marina

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Dein Geschenk: Audio-Session für dein Herz

Trage dich hier in meinen monatlichen Newsletter ein und erhalte wertvolle Infos rund um das Thema Herz-Energie. Als kleines Dankeschön schenke ich dir meine beliebte Herz-Audio-Session:

Der Newsletter-Versand erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben